Erfolg ist keine One Woman show.

Ich gehe meinen Weg nicht alleine. Starke Menschen begleiten mich. Mit jedem bin ich verbunden, begegne ich auf Augenhöhe. Mit Ehrlichkeit, Fairness, Respekt und Wertschätzung. Werte, die meine Basis bilden. Die sich im Rennen, außerhalb des Skizirkus, innerhalb der Familie und in jeder einzelnen Trainingseinheit widerspiegeln.

In der Art und Weise wie ich meine Kooperationspartner auswähle und wie ich lebe. Tag für Tag.

Darum bin ich dankbar, dass die richtigen Menschen im rechten Moment zu mir gefunden haben – ob Trainer, Partner, Sponsoren oder Unterstützer – und dass diese Menschen ein Gefühl für meine Werte entwickelten. Und wir gemeinsam eine wertvolle Symbiose. Für das „Ich“ im erfolgreich und das „Wir“ in der Veränderung. Für ein gemeinsames Ziel. Für die Passion. Für unseren Skisport.

Element 12

Body, Mind, Soul. Ganz(heitlich) oder gar nicht. Ich lebe nach einem einfachen Prinzip. Mein persönliches Glücksprinzip. Eine wahre Herzensangelegenheit. Und das Dreieck stehe dabei als Synonym für die wichtigsten Faktoren in meinem Leben. Im persönlichen wie auch im sportlichen. Und vor allem im seelischen. Denn ohne Soulset kein Mindset. Ohne Dreiklang kein Einklang. Und ohne Balance keine Bestzeit.